Management Informationssystem

Keyline-Entwickler Crispy Mountain baut DACH-Vertrieb auf

Die Crispy Mountain-Geschäftsführer Christian Weyer (links) und Matthias Prinz (rechts) freuen sich über Sebastian Krüger als neuen Vertriebsleiter für ihr Management Informationssystem Keyline.
Die Crispy Mountain-Geschäftsführer Christian Weyer (links) und Matthias Prinz (rechts) freuen sich über Sebastian Krüger als neuen Vertriebsleiter für ihr Management Informationssystem Keyline.

Sebastian Krüger hat zum 1. Juli 2018 die Aufgabe des Vertriebsleiters bei der Crispy Mountain GmbH (Mainz) übernommen. Dort soll er den Vertrieb des Kernprodukts Keyline im deutschsprachigen Raum aufbauen. Keyline gilt derzeit aufgrund seiner Offenheit und Integrationsfähigkeit bei einigen Branchenkennern als Gegenentwurf zu einem klassischen Management Informationssystem.

 

Anzeige

 

Management Informationssystem der »neuen Generation«

Sebastian Krüger war nach seiner Ausbildung zum Schriftsetzer rund eineinhalb Jahrzehnte bei verschiedenen Druckhäusern als Reinzeichner, Mediengestalter und Fachberater für Printmedien tätig. Zuletzt arbeitete er für einen bekannten Anbieter von Hard- und Softwarelösungen für die Druckindustrie, der unter anderem auch ein Management Informationssystem im Portfolio hat.
Krüger sieht noch großes Potenzial für betriebswirtschaftliche Beratung im Rahmen der Einführung von Management Informationssystemen in Druckereien. Deshalb wird er auch bei Crispy Mountain die bereits bestehende große Kundennähe und Hands-On-Mentalität ins Zentrum seiner Bemühungen stellen.

 

Hintergrundinformation:

Die Crispy Mountain GmbH mit Sitz in Mainz bietet mit Keyline ein cloudbasiertes Management Informationssystem (MIS) für die Druckindustrie und angrenzende Bereiche im SaaS-Modell an. Die Lösung soll auf neuesten, offenen Technologien aufbauen und es Druckhäusern ermöglichen, ihre Prozesse zu optimieren, zu kontrollieren und integrativ zu automatisieren – bis hin zur »smarten Druckerei«.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: