Ungestrichenes Recyclingpapier der Marke Nautilus wird von Antalis, Europapier und Igepa vertrieben

Mondi erweitert Angebot an Recyclingpapier

Die Qualität Nautilus SuperWhite ist in Grammaturen von 80 bis 350 g/qm erhältlich.(Bild: Mondi )

Der Verpackungs- und Papierkonzern Mondi hat das Angebot an Nautilus-Papieren ausgebaut, um der gestiegenen Nachfrage nach ungestrichenem Recyclingpapier begegnen zu können. In diesem Zusammenhang wurde die Marke Nautilus um ein komplettes Portfolio für professionelle Druck- und Büroanwendungen erweitert.

Vertriebspartner wie Antalis (siehe print.de), Europapier und Igepa haben sich mit Mondi zusammengeschlossen, um Kunden in Europa und darüber hinaus mit ungestrichenem Recyclingpapier zu versorgen. Aus diesem Grund hält Mondi Neusiedler laut eigenen Angaben einen hohen und rasch abrufbaren Lagerstand in verschiedenen Sorten und Formaten vor, um eine schnelle Lieferung und langfristige Verfügbarkeit des ungestrichenen Recyclingpapiers zu gewährleisten.

Anzeige

Die Qualitäten des Sortiments sind in bis zu zehn Grammaturen, zwischen 70 und 350 g/qm erhältlich, und werden in Bogenformaten für den Offsetdruck und in Rollen sowie in den Formaten SRA3, A3 und A4 geliefert. Alle Nautilus-Papiere sind Teil der Mondi Green Range. Sie sind FSC-zertifiziert und tragen das Europäische Umweltzeichen. Als 100% Recycling-Papier ist Nautilus Classic zusätzlich mit dem Gütesiegel “Blauer Engel” zertifiziert.

Das Nautilus-Produktsortiment

Nautilus SuperWhite ist ein 100 Prozent recyceltes, unbeschichtetes Papier, das laut Mondi über einen Weißegrad verfügt, wie man ihn von Frischfaser-Büropapier erwartet (150 CIE). Die Qualität SuperWhite verfüge über ungewöhnlich saubere Oberflächeneigenschaften, denen es seine visuelle Anmutung verdanke. Folio-Formate und Rollen sind von 80 bis 350 g/m2, Office-Formate in 80 g/m2 lieferbar.

Nautilus Classic ist ein 100 Prozent recyceltes Naturpapier, das laut Mondi eine voluminöse Haptik mit hoher Opazität und einem authentischem Recyclingcharakter kombiniert (112 CIE). Lieferbar ist es in Folio-Formaten und Rollen von 70 bis 300 g/m2 sowie in A4 und A3 in 80 g/m2.

Nautilus für High-Speed Inkjet: Sowohl die Qualität SuperWhite als auch Classic ist auch in oberflächenbehandelter Qualität für Farbstoff und Pigmenttinte erhältlich, laut Mondi optimiert für den High-Speed Inkjet-Druck.

Nautilus ReFresh ist ein dreilagiges Papier mit 30% Recyclinganteil. Laut Hersteller wird eine Recyclingpapier-Mittellage von Außenlagen aus FSC-zertifizierten, chlorfreien Frischfasern bedeckt (Triotec-Verfahren). Die Qualität ReFresh ist ein Büropapier mit einer Grammatur von 80 g/m2 und einem Weißegrad von 161 CIE.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.