Unternehmensleitung

Daniel Hummel ist neuer CTO bei der Colorgate GmbH

Neues Gesicht im Führungsteam des Farbmanagement-Spezialisten Colorgate: Daniel Hummel kümmert sich seit Anfang des Monats als Chief Technology Officer (CTO) um die Bereiche F&E sowie die technologische Weiterentwicklung des Unternehmens.
Neues Gesicht im Führungsteam bei Colorgate: Daniel Hummel kümmert sich seit Anfang des Monats als Chief Technology Officer (CTO) um die Bereiche F&E sowie die technologische Weiterentwicklung des Unternehmens. (Bild: Colorgate GmbH)


Seit dem 1. Oktober 2021 verstärkt Daniel Hummel als neuer Chief Technology Officer (CTO) die Führungsmannschaft der Colorgate GmbH. Colorgate bietet Soft- und Hardwareprodukte für farbkritische Digitaldruck-Anwendungen an und ist seit 2018 ein eigenständiges Tochterunternehmen von Ricoh.

 

Anzeige

 

Farbmanagement-Spezialist wird „agiler“

 

Daniel Hummel hält einen Master of Science in Informatik der Technischen Universität Braunschweig und verfügt über zahlreiche Zusatzqualifikationen, insbesondere als Scrum Master (Scrum ist ein Vorgehensmodell des Projekt- und Produktmanagements, insbesondere zur agilen Softwareentwicklung; Anm. der Red.). Als Consultant in einer Hannoveraner IT-Beratung entwickelte er nach seinem Abschluss zunächst komplexe IT-Systeme im Kundenauftrag. Später leitete er für einen kalifornischen Softwareanbieter die Entwicklungsabteilung am Standort Neuseeland.

Zuletzt war Hummel für die Comsysto Reply GmbH, eine auf neue Kommunikationskanäle und digitale Medien spezialisierte IT-Dienstleisterin, in leitenden Entwicklungspositionen tätig. Die Schwerpunkte in seinem bisherigen Aufgabenbereich lagen in agilen Methoden, Web-Softwareentwicklung sowie der Entwicklung von Cloud-Lösungen.

Als Chief Technology Officer bei Colorgate wird Daniel Hummel künftig die Verantwortung für den Bereich Forschung & Entwicklung sowie die technologische „Vision“ des Unternehmens tragen. Die Stärkung von Colorgate als innovativer Anbieterin von hochwertigen, performanten und kundenfreundlichen Lösungen ist dabei aus seiner Sicht ein wichtiger Teil der Aufgabe.

 

Deutscher Drucker 13/2021

Schwerpunkt: Druckweiterverarbeitung +++ Let’s talk about print +++ KI +++ Digitaldruck +++ Zeitungsdruck +++ Print Innovation Week

11,50 €
13,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.