Produkt: Deutscher Drucker 23/2020
Deutscher Drucker 23/2020
Schwerpunkt: Digitaldruck +++ Large Format Printing +++ Buchgestaltung +++ Versandraumtechnik +++ Firmenübernahme
Produktion bleibt in Huntingdon

Xaar eröffnet neues Headquarter in Cambridge

Das Xaar-Team vor dem neuen Headquarter.(Bild: Xaar)

Xaar plc, Hersteller von Inkjet-Druckköpfen für den industriellen Digitaldruck, hat seine neue Unternehmenszentrale in Cambridgeshire offiziell eröffnet. An der Zeremonie nahmen Chairman Andrew Herbert, CEO John Mills, CFO Ian Tichias und der General Manager der Geschäftseinheit Druckköpfe, Graham Tweedale, sowie einige Mitglieder des Teams teil.

Anzeige

Der Umzug folgt auf Xaars jüngstes Rebranding und auf die Einführung der ImagineX-Plattform. Das neue Headquarter befindet sich im Cambridge Business Park in Waterbeach (Cambridgeshire) und beherbergt die Finanz-, Personal-, Rechts- und Marketingbereiche von Xaar sowie ein neues F&E-Labor.

Die neuen Büros sollen die Arbeitsumgebung für das Team verbessern und tragen auch Xaars Engagement für flexibles Arbeiten Rechnung. Wichtig sei, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, dass die Büroräume auch einen deutlich reduzierten CO2-Fußabdruck haben. Während der Hauptsitz Waterbeach die meisten Unternehmensfunktionen umfasst, verbleibt die Produktionsstätte in Huntingdon.

Bei der Eröffnung des neuen Headquarters sagte John Mills: „Wir sind stolz auf unser Erbe in Cambridgeshire und unsere neuen Büros werden die beste Arbeitsumgebung bieten, um die globale Entwicklung der weltweiten industriellen Inkjet-Technologie weiter voranzutreiben.“ 

Produkt: Deutscher Drucker 11/2021
Deutscher Drucker 11/2021
Schwerpunkt: Verpackungsdruck +++ Etikettendruck +++ Druck&Medien Awards +++ Druckweiterverarbeitung +++ Automatisierung +++ Digitaldruck +++ Print Innovation Week

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.