Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Deutscher Drucker 14-15/2019 Digital
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Ausstellung in der Stadtbücherei

Ausstellung und Workshop zur Buchbinderei in Trier

Buchbindermeister Edy Willems und Papierkünstlerin Sabine Thornau nehmen Besucher mit auf eine Reise durch die Arbeiten eines Buchbindeateliers.(Bild: Edy Willems)

Coronabedingt ist für viele Reiselustige in diesem Jahr Urlaub in Deutschland angesagt. Nicht schlimm, es gibt ja auch im eigenen Land genug zu sehen. Wie wär’s zum Beispiel mal mit einem Ausflug nach Trier? Für Bücherfreunde gibt es in der dortigen Stadtbücherei gerade eine schöne Ausstellung.

Anzeige

Die Ausstellung „Papier+Buch+Einband“ in der Stadtbücherei Trier ist noch bis 27. September zu sehen. Buchbindermeister Edy Willems und Papierkünstlerin Sabine Thornau zeigen darin die vielfältigen Arbeiten eines Buchbindeateliers – vom Holzdeckelbuch aus dem 6. Jahrhundert bis hin zum modern gestalteten Gästebuch. Mit viel Liebe zum Detail, Fachwissen und langjähriger Berufserfahrung entstanden wertvolle Einbände mit aufwändigem Dekor. Willems und Thornau interpretieren alte Techniken neu, so sind in der Ausstellung Lederbände mit aufwändiger Prägung, handgeschöpftes Papier, Marmorpapiere, Kleisterpapiere, japanische Färbetechniken, Faltbücher und vieles mehr zu sehen.

Zu sehen sind die Exponate während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei Palais Walderdorff: Montag, 15 bis 17, Dienstag, 12 bis 14, Mittwoch, 10 bis 12, Donnerstag, 16 bis 19 und Freitag, 10 bis 12 Uhr.

Wie man ein Heft selbst bindet, können Interessierte in dem gleichnamigen Buchbinde-Workshop am Samstag, 5. September, 10 bis 13 Uhr, im Raum 5 der VHS erleben. Die Teilnehmenden stellen ein eigenes Heft mit einem Umschlag aus farbigem Marmorpapier her, das mit nach Hause genommen werden kann. Begleitend gibt es Fachwissen aus der Welt der Buchbinderei und einen gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung „Papier+Buch+Einband“ in der Stadtbücherei. Es fallen Materialkosten von fünf Euro an, Werkzeug wird gestellt. Die Teilnahme (maximal acht Personen, ab 16 Jahre) ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich (stadtbuecherei@trier.de; Tel. 0651/718-2429).

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 24/2018 Digital
Deutscher Drucker 24/2018 Digital
Was wären Getränke ohne kreative Verpackungen? +++ SCHWERPUNKT Intelligente Druckverarbeitung Postpress: „Was ist Buchbinderei 4.0?“ +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren