Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Wechsel von Kabel zu Leipa

Dr. Lutz Kühne leitet F&E bei der Leipa Group

So die Produktentwicklung bei Leipa vorantreiben: Dr. Lutz Kühne.(Bild: Leipa Group)

Dr. Lutz Kühne (49) hat zum 1. Mai 2020 die in dieser Form neu geschaffene Funktion des Leiters Forschung, Entwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit bei der Leipa Group GmbH übernommen und berichtet direkt an CEO Peter Probst.

Anzeige

Der Diplom-Holzwirt Kühne verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Produktentwicklung und -optimierung und verantwortete in seiner letzten Position als Leiter Technologie und Innovation bei der Kabel Premium Pulp & Paper GmbH die Bereiche Technologie und Produktentwicklung. In seiner neuen Funktion soll Dr. Lutz Kühne – wie es in einer Medienmitteilung von Leipa heißt – die Weiterentwicklung bestehender sowie neuer Produkte vorantreiben, um das Produktportfolio der Leipa in den aktuellen wie auch neuen Märkten auszubauen.

Die Leipa Group GmbH ist die Führungsgesellschaft der Leipa Unternehmensgruppe und übernimmt zentrale Dienste für die Gruppe. Die im Familienbesitz befindliche Gruppe erwirtschaftet nach eigenen Angaben mit 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein jährliches Geschäftsvolumen von 850 Mio. Euro.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren