Produkt: Deutscher Drucker 22/2018
Deutscher Drucker 22/2018
Druck&Medien Awards 2018 +++ Kyana: Künstliche Intelligenz für den Verpackungsprozess +++ Toner oder UV-Inkjet? +++ Veredelung +++ Dialogmarketing
Hendrik Kehl soll eng mit Etikettendruckern, Maschinenherstellern und Etikettenanwendern zusammenarbeiten

Herma: Neuer Produktmanager Haftmaterial

Seit Beginn des Jahres verantwortet Hendrik Kehl das Produktmanagement Herma Haftmaterial. (Bild: Herma)

Das Produktmanagement im Herma-Unternehmensbereich Haftmaterial verantwortet seit Beginn des Jahres Hendrik Kehl. Der 31-jährige technische Fach- und Betriebswirt ist seit 2008 im Unternehmen tätig und hat zuletzt im nationalen Vertrieb Kunden betreut. Als Produktmanager soll er dafür sorgen, dass der Lebenszyklus von Produkten von der Marktreife bis zum Ausscheiden aus dem Markt zukünftig noch intensiver geplant, gesteuert und kontrolliert wird.

Dies sei angesichts immer kürzerer Produktlebenszyklen, zunehmend speziellerer Anwendungen und zusätzlicher Funktionen, die Etiketten wahrnehmen müssen, besonders wichtig, so Kehl. Ziel sei es daher, die Zusammenarbeit mit Etikettendruckern, Maschinenherstellern und Etikettenanwendern weiter zu vertiefen.

Anzeige

Hendrik Kehl hat bei Herma eine Lehre zum Industriekaufmann absolviert und eine Weiterbildung zum technischen Fach- und Betriebswirt abgeschlossen.

Teile diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 4/2019
Deutscher Drucker 4/2019
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: