Produkt: Deutscher Drucker 2/2021
Deutscher Drucker 2/2021
Schwerpunkt: Verpackungsproduktion und Druckveredelung +++ Inkjetdruck +++ Nachhaltige Papierproduktion +++ Messtechnik
Nachhaltigere Produktion möglich

Koehler Paper baut Papiermaschine 5 weiter um

Die Papiermaschine 5 bei Koehler Paper am Standort Oberkirch nach der ersten Umbauphase. (Bild: Koehler Paper)

Bei Koehler Paper in Oberkirch startet die zweite Ausbaustufe der Papiermaschine 5. Ist diese abgeschlossen, soll eine neue NipcoFlex-Schuhpresse von Voith in der bestehenden Pressenpartie für eine nachhaltigere Produktion sorgen. Zudem werde so die Produktionskapazität gesteigert.

Anzeige

Im Rahmen der ersten Umbaustufe wurde die PM 5 mit einer Voith-Filmpresse SpeedSizer sowie der kontaktlosen Hochleistungstrocknung qDryPro Compact ausgestattet. Mit dem Einbau der NipcoFlex-Schuhpresse in die bestehende Pressenpartie im Rahmen der zweiten Phase wird laut Hersteller der Trockengehalt nach der Presse deutlich gesteigert. Dadurch lassen sich in der Trockenpartie große Dampfmengen zur Trocknung der Papierbahn einsparen. Der Umbau trage so zur Energieeinsparung und damit zur Reduzierung der CO2-Emission in der Anlage bei, so Koehler Paper. Zudem steigere der erhöhte Trockengehalt die Anlagengeschwindigkeit und Produktionskapazität.

Gleichzeitig werde die Arbeitssicherheit und Bedienbarkeit beim Einziehen des Filzes mithilfe der Cantileverstuhlung für den Pick-up Filz verbessert. Der Umbau stelle eine maßgeschneiderte Lösung dar und gehe auf die eingeschränkten Platzverhältnisse, insbesondere auf der Triebseite der Maschine, ein.

Bei der Presswalze kommt eine TerraSpeed-Trend Supreme-Keramikbeschichtung zum Einsatz, die auch an anderen Papiermaschinen von Koehler Paper genutzt werden. So kann eine optimierte Blattabgabe bei langen Laufzeiten sowie eine hohe Sauberkeit garantiert werden. Den Auftrag komplementieren die QualiFlex-Schuhpress-Mäntel und ein Start-up Set für sämtliche Pressfilze.

Produkt: Deutscher Drucker 15-16/2018
Deutscher Drucker 15-16/2018
Retrofit in der Zeitungsbranche 13 Maschinen – ein Megaprojekt +++ Lieferindustrie: Wifag Services nun eigenständig +++ Special: Grafische Papiere +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.