Produkt: Deutscher Drucker 3/2019
Deutscher Drucker 3/2019
KUNDEN & MÄRKTE: Der Printkatalog ist nach wie vor ein interessantes Marketingtool +++ SCHWERPUNKT: Druckverarbeitung/WorkflowVernetztes Falzen +++ Vernetztes Schneiden +++ Zeitungsproduktion +++ Automatisiertes Falzen +++ Digitale Druckveredelung
Für begrenztes Raumangebot in Druckereien und Buchbindereien

Kurventisch KT90 von MBO spart Platz

Der Kurventisch MBO KT90 eignet sich besonders, wenn die Position der Auslage häufig geändert wird oder wenn zum konventionellen Aufstellen der Auslage in Linie der Platz fehlt.(Bild: MBO)

Der Falzmaschinenhersteller MBO hat einen neu entwickelten Kurventisch im Programm. Damit soll sich die Produktion mit Kombifalzmaschinen flexibler gestalten und besser an die vorhandenen Räumlichkeiten anpassen lassen. Zu sehen ist der KT90 erstmals auf der MBO-Open-House im September.

Anzeige

Der Kurventisch KT90 leitet das Falzprodukt nach dem Auslauf der Falzmaschine um 90 Grad um. Somit können beispielsweise Auslagen, die bisher in Linie an der Falzmaschine platziert werden mussten, rechtwinklig aufgestellt werden.

Der KT90 ist sowohl als Linkskurve als auch als Rechtskurve verfügbar. Die Einlaufhöhe der Linkskurve ist an den Dreibruchauslauf von MBO-Kombifalzmaschinen angepasst. So können beispielsweise klassische 16-Seiter produziert und über den Kurventisch zur Auslage transportiert werden. Die Ausführung als Rechtskurve ist auf den Kreuzbruchauslauf von MBO Kombifalzmaschinen ausgelegt. Auf diese Weise wird die Auslage in Linie hinter der Falzmaschine verwendet und verschlankt somit die Grundfläche des Maschinenverbunds.

Mit einem optional erhältlichen Schienensystem lässt sich die Auslage vom Dreibruch- an den Kreuzbruchauslauf der Falzmaschine umstellen. Das Schienensystem ist für die Auslagentypen MBO A500/A700 bzw. Palamides Alpha500/Alpha700 verfügbar und lässt sich auch an bestehende Auslagen nachrüsten.

MBO zeigt den Kurventischs KT90 auf der Open House am 5. und 6. September 2019 in Oppenweiler. Die Anmeldung zur Open House ist bis zum 16. August 2019 per E-Mail an openhouse@mbo-folder.com möglich.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker Digital 12/2018
Deutscher Drucker Digital 12/2018
Verpackungsdruck +++ UV-Inkjet für den Etikettendruck Eine modulare Lösung von Canon +++ Analoges Gaming +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren