Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre
Zur Produktion von Einweg-Gesichtsmasken

Papier Union nimmt Filter-Maskenpapier ins Sortiment auf

Das Masken-Filterpapier der Papier Union soll sich für die Herstellung von Einwegmasken eignen. (Bild: Papier Union)

Die Papier Union (künftig Inapa Deutschland) reagiert ebenfalls auf die ab heute geltende Maskenpflicht beim Einkauf in Geschäften sowie im  öffentlichen Personenverkehr. Daher nimmt der Papiergroßhändler ab sofort ein Filter-Maskenpapier ins Sortiment auf.

Anzeige

Das Filter-Maskenpapier soll sich zur Herstellung von Einweg-/Behelfsmasken eignen. Es ist im Format 72 x 102 cm und in zwei Flächengewichten (62 g/m² und 90 g/m²) erhältlich. Es besitzt die Eigenschaften von klassischen Lebensmittel-Kontaktpapieren, wurde jedoch durch den Zusatz von Baumwollfasern versehen. Dadurch sei es weicher, angenehmer im Kontakt mit der Haut und in der Verarbeitung zum Vernähen besser geeignet. Es besitzt keine Oberflächenbeschichtung. Das Filter-Maskenpapier ist laut Anbieter schnell verfügbar.

Die Mund-Nasen-Bedeckungen, die mit diesem Filter-Maskenpapier hergestellt werden können, sollen die Virusausbreitung durch den Träger in die Atmosphäre verhindern. Es handelt sich nicht um Maskenmaterial zur Erzeugung von FFP 1, FFP 2 oder FFP 3 Masken.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 14-15/2019
Deutscher Drucker 14-15/2019
Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren