Produkt: Deutscher Drucker 12/2019
Deutscher Drucker 12/2019
Mailingproduktion im Digitaldruck +++ Mitarbeitermagazine: Auf die richtige Akquise kommt’s an +++ Fachmesse Fespa (Teil 2): Print für alle Anwendungen
Vorgänger Dick van Bruggen konzentriert sich auf die Geschäftsleitung von Bobst Benelux

Richard Perner ist neuer Vertriebsleiter bei Bobst Meerbusch

Richard Perner ist neuer Vertriebsleiter bei Bobst Meerbusch.

Richard Perner ist neuer Vertriebsleiter bei der Bobst Meerbusch GmbH. Er folgt auf Dick van Bruggen, der sich seit Anfang September ganz der Geschäftsführung von Bobst in den Benelux-Ländern widmet.

Van Bruggen kam Mitte 1991 zu Bobst und war seit 1993 Managing Director Benelux des Herstellers. Von 2010 bis 2014 war van Bruggen zusätzlich Geschäftsführer von Bobst Meerbusch. Auf eigene Initiative hin, wie es in einer Mitteilung heißt, konzentrierte er sich seit 2015 auf die Leitung des Vertriebs.

Anzeige

Richard Perner arbeitet bereits seit 1993 bei Bobst Meerbusch in der Vertriebsorganisation. Nachdem er zunächst Kunden der deutschen Faltschachtelindustrie betreute, unterstützt er seit 2015 auch Kunden aus der Wellpappenbranche. Der 51-Jährige hat an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim Maschinenbau studiert. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Projektingenieur bei der Mannesmann Anlagenbau AG in Düsseldorf, bevor er zu Bobst wechselte.

In seiner neuen Position als Vertriebsleiter sieht Perner seine Aufgabe vor allem darin, den Kunden der Faltschachtel- und auch der Wellpappenbranche bei der Transformation ins Industrie-4.0-Zeitalter zu unterstützen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
Bundle: Schadensfälle aus der Druckindustrie – Ausgabe 1+2
90 interessante neue Gutachterfälle mit businessrelevanten Handlungsempfehlungen von Dr.-Ing. Colin Sailer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren