Entscheidung für eine Xeikon CX500

Sauter Druck investiert weiter in den digitalen Etikettendruck

Die Xeikon CX500 sorgt bei Sauter Druck für neue Möglichkeiten und höhere Produktivität.(Bild: Xeikon)

Die Sauter Druck GmbH (Leutkirch/Allgäu) hat in eine Xeikon CX 500 investiert. Die digitale Etikettendruckmaschine Xeikon CX500 basiert auf einer 2017 neu eingeführten Trockentonerplattform und ist für Industrie 4.0 gerüstet. Sie kann Bahnbreiten von bis zu 520 mm verarbeiten – bei einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 m/min.

Anzeige

Die Xeikon CX500 im Breitformat gehört zur Produktreihe der Cheetah-Trockentonermaschinen, die für den Premium-Selbstklebeetikettenmarkt bestimmt sind, und ergänzt die Xeikon CX3 im Schmalformat, die seit ihrer Einführung 2015 große Erfolge verzeichnen konnte.

Lesen Sie hier das Interview, das Geschäftsführer Peter Sauter mit der Fachzeitschrift Etiketten-Labels geführt hat.

Automatisierung: Ein Palettierer steigert Ihre Produktivität
Mit dem Einsatz eines Palettierers erhöhen Sie nicht nur die Automatisierung und damit auch die Produktionssicherheit Ihrer Sammelhefterlinie, sondern Sie produzieren auch deutlich wirtschaftlicher.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.