Produkt: Deutscher Drucker 7/2020
Deutscher Drucker 7/2020
Schwerpunkt: VERPACKUNGPRODUKTION +++ Folienkaschierung von Digitaldrucken +++ Potenzial im Tiefdruck? +++ Alternative Metallic-Effekte
Ab sofort im print.de-Shop

Deutscher Drucker 2/2021: Was sind die Verpackungstrends 2021?

Die Corona-Pandemie beschleunigt den Höhenflug des E-Commerce rasant. Das hat Folgen für Markenartikler und Verpackungsdrucker: Schon die Umverpackung sollte Teil der Brand Experience werden – was das bedeutet, lesen Sie in Deutscher Drucker 2/2021.

Anzeige

Frischfaser- oder Recyclingpapier

Eine Studie, die nahelegt, Frischfaserpapiere seinen ökologischer als Papiere aus recyceltem Material hat kürzlich auf print.de eine heftige Diskussion ausgelöst. Axel Fischer (INGEDE) stellt im DD-Interview fest, dass bei einer solchen Aufrechnung Äpfel mit Preiselbeeren verglichen werden.

Neue Märkte, neue Anwendungen

Duma Druck in Wolfschlugen (Baden-Württemberg) druckt bislang fast ausschließlich im Offsetdruck. 21 Druckwerke laufen im Drucksaal. Jetzt hat das Unternehmen als deutscher Erstanwender die neue Rollendruckmaschine SX30000 von Xeikon geordert. Deutscher Drucker hat die Geschäftsführer nach ihren Grunden für die Investition gefragt.

Der Inkjetdruck ist in der grafischen Branche längst eine feste Größe. Don Allred von Memjet sieht aber auch großes Potenzial in anderen Märkten und will unter anderem den  Verpackungsdruckmarkt adressieren.

Die Herstellung hochwertiger Printprodukte ist teuer und aufwändig? Die digitale Druckveredelung kann hier eine flexible Alternative sein und zahlreiche Möglichkeiten eröffnen.

Branchenkonsolidierung

Welche Pläne haben beiden Köpfe hinter der P2 Medien Invest? Peter Sommer und Peter Dankesreiter sprechen im DD-Interview über eine Branche, die sie aktiv mitgestalten wollen.

Das aktuelle Heft können Sie ab sofort im print.de-Shop bestellen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 2/2019 Digital
Deutscher Drucker 2/2019 Digital
Deutscher Drucker 2/2019 Digital

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren