Produkt: Download » Monografie Verpackungsdruck «
Download » Monografie Verpackungsdruck «
In dieser Sonderpublikation stellen wir Ihnen einige Unternehmen mit ihren Konzepten und Produkten vor. Die Spannbreite ist dabei so groß wie die des Verpackungsdrucks selber: Material- und Farbprofis sind ebenso dabei wie große Hersteller von Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen.
Zusätzliche Produktionsfläche für die Edelmann Bitterfeld GmbH

Edelmann Group erweitert Werk in Bitterfeld

Grafik des erweiterten Werkes Bitterfeld der Edelmann Group.(Bild: Goldbeck)

Die Edelmann Group (Heidenheim an der Brenz) erweitert ihre Produktionskapazitäten in Deutschland. Im Juli sollen die Bauarbeiten für den Anbau an das bestehende Produktionsgebäude bei der Edelmann Bitterfeld GmbH (Bitterfeld) beginnen, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab. Die vorhandene Produktionskapazität reiche nicht mehr aus.

Vor diesem Hintergrund errichtet der Verpackungs- und Veredelungsspezialist auf vorhandenem Grundstück einen modernen Komplex mit knapp 600 Quadratmetern Produktionsfläche. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 1,3 Mio. Euro. „Mit der Entscheidung, in unserem Werk in Bitterfeld zu investieren, bekräftigen wir unser Engagement in der Region und bekennen uns klar zum Standort Deutschland“, erläutert Oliver Bruns, CEO der Edelmann Group.

Anzeige

Wie Heiko Pils, Managing Director der Edelmann Bitterfeld GmbH, ergänzt, würden mit dem Anbau Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit erhöht werden. „Zudem schaffen wir rund 20 neue Arbeitsplätze im produktiven Bereich“, so Pils weiter. Die Fertigstellung ist für Dezember 2019 geplant.

Die Edelmann Group erzielt mit mehr als 3.000 Mitarbeitern einen Konzernumsatz von über 300 Mio. Euro. Das 1913 gegründete Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Faltschachteln, Packungsbeilagen, Systemlösungen, Rigid Boxes, Nassklebeetiketten und Wellpappe-Produkte an sieben deutschen sowie vierzehn ausländischen Standorten, insbesondere für die Märkte Beauty Care (Kosmetik, Körperpflege), Health Care (Arzneimittel) und Consumer Brands (Verbrauchermarken).

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 4/2019
Deutscher Drucker 4/2019
KUNDEN & MÄRKTE: Print im B2B-Marketing+++SCHWERPUNKT: Direktdruck auf Wellpappe: THQ-Flexocloud ermöglicht eine neue Qualität im Flexodruck+++PRODUKTE & TECHNIK: Printed Electronics: Das erwartet die Besucher der Lope-C 2019+++BETRIEB & MANAGEMENT: Interview zum Subskriptionsmodell von Heidelberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren