Strategische Partnerschaft mit Lucky HuaGuang Graphics

Kodak verkauft sein Druckplatten-Werk in China

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft verkauft Kodak sein Druckplatten-Werk in China an HuaGuang.
Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft verkauft Kodak sein Druckplatten-Werk in China an HuaGuang. (Bild: Eastman Kodak Company, Video)


Kodak hat mit der Lucky HuaGuang Graphics Co. Ltd. (
Nanyang/China) eine Vereinbarung getroffen, wonach der US-amerikanische Hersteller sein Druckplatten-Werk in Xiamen (China) an HuaGuang verkauft. Die Vereinbarung ist Teil einer strategischen Partnerschaft, die das Ziel verfolgt, die Akzeptanz der prozessfreien Sonora-Platten von Kodak in China deutlich zu erhöhen.

 

Anzeige

 

Prozessfreie Druckplatten für China

Kodak hat zugleich mit HuaGuang ein Lieferabkommen vereinbart, um die chinesische Kundennachfrage erfüllen zu können, und eine Schutzrechtsvereinbarung getroffen, wonach Kodak seine Technologie zur Erweiterung des Markts in China an HuaGuang lizenziert. Die strategische Partnerschaft bezieht sich auf ganz China (inklusive Hongkong und Macau) sowie Taiwan.

Grundsätzlich wird Kodak seine Markteinführungsstruktur nach eigenen Angaben aber aufrechterhalten. Die beiden Unternehmen erhoffen sich jedoch, dass sich durch die Kooperation die Umstellung auf prozessfreie Druckplatten in der chinesischen Druckindustrie beschleunigen lässt und dadurch auch die Umweltbelastung gesenkt werden kann. Erwartet wird von den Partnern in jedem Fall ein weiterer Anstieg des Sonora-Volumens am Markt.

Regionale Anwender sollen durch die Umstellung keinerlei Lieferschwierigkeiten zu erwarten haben. Die strategische Partnerschaft soll offiziell zum Ende des dritten Quartals 2019 umgesetzt sein – vorbehaltlich der Erfüllung handelsüblicher Abschlussbedingungen.

 

PDF-Download: Deutscher Drucker 14-15/2019

Journal für Druckgeschichte +++ Mitarbeiter mit Motor: Roboter in Industrieunternehmen +++ Zeit zum Lesen: Tipps für die Urlaubslektüre

9,50 €
11,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren