Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020
Deutscher Drucker 5-6/2020
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler
Niederländischer Hersteller will wachsen

MPS Systems: Atze Bosma wird neuer CEO

Atze Bosma ist neuer CEO von MPS Systems, dem niederländischen Herstellers von Flexo-, Offset- und Hybriddruckmaschinen.
Atze Bosma ist neuer CEO von MPS Systems, dem niederländischen Herstellers von Flexo-, Offset- und Hybriddruckmaschinen.(Bild: https://www.mps4u.com/news/)

MPS Systems, niederländischer Hersteller von Flexo-, Offset- und Hybriddruckmaschinen hat Atze Bosma zum neuen CEO ernannt. Er folgt damit auf Wim van den Bosch, der das Unternehmen zum Jahreswechsel verlassen wird. Bosma wird MPS Systems bereits ab dem 1. Dezember zusammen mit dem CFO Willem Huijink leiten.

Atze Bosma bringt Erfahrung aus 30 Jahren in der Verpackungs-, Logistik- und Lebensmittelindustrie mit. Er war unter anderem in internationalen Unternehmen wie Heineken, Florimex International oder die Niederländische Bahn (Dutch Railways) tätig und hat einige Betriebe als CEO durch Veränderungsprozesse geführt.

Anzeige

Bosma wurde MPS von den neuen Aktionären ABN Amro Parcitipaties vorgeschlagen, die im Mai 2018 in das Unternehmen eingestiegen sind. Mit der Akquisition von ABN Amro Parcitipaties (AAP) durch MPS Systems sei das Unternehmen in eine neue Wachstumsphase eingetreten.

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker 5-6/2020
Deutscher Drucker 5-6/2020
Schwerpunkt: INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 +++ Innovationen im Bogenoffset- und Digitaldruck +++ Digitale Simulationsanwendungen für „smarte“ KMUs +++ Neue AR-Plattform für Markenartikler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren