Produkt: Deutscher Drucker Digital 12/2018
Deutscher Drucker Digital 12/2018
Verpackungsdruck +++ UV-Inkjet für den Etikettendruck Eine modulare Lösung von Canon +++ Analoges Gaming +++
Eine Aktion von „Deutscher Drucker“ und „print.de“

INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020  

Die Corona-Krise hat fast unser komplettes gesellschaftliches Leben in die Warteschleife gelegt. Alle hoffen auf eine Entspannung der schwierigen Situation, um wieder durchstarten zu können. Und wie immer gilt dann: Der Erfolg der Druckbranche hängt stark von der gelungenen Implementierung von Geschäftsmodellen und den dazu passenden technologischen Innovationen ab. „Deutscher Drucker“ und „print.de“ starten deshalb die INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020. Die neuesten Technologie-Entwicklungen stellen wir für Sie am Ende dieses Beitrags sukzessive in einer Linkliste zusammen.

Anzeige

Noch vor ein paar Wochen war das Coronavirus für die meisten von uns ganz weit weg. Inzwischen aber erleben wir die Wucht einer globalen Pandemie mit all ihren gesundheitlichen, sozialen und ökonomischen Auswirkungen. Ob lokaler Kleinbetrieb oder internationaler Großkonzern – kein Unternehmen bleibt davon verschont. Das Coronavirus ist nicht nur eine Bedrohung für die Gesundheit der Bevölkerung, sondern auch eine Bedrohung für die Gesundheit der Unternehmen.

Wie lange das Coronavirus unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und damit auch die Druckindustrie beeinträchtigen wird, weiß niemand. In jedem Unternehmen hofft man, mit einem blauen Auge davonzukommen. Klar ist aber auch, dass es nach der Krise wieder mit voller Kraft weitergehen wird. Aus diesem Grund richten „Deutscher Drucker“ und „print.de“ mit der INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 schon jetzt den Blick nach vorn.

Speziell zur Drupa hat die Zulieferindustrie in großer Zahl Technologie-Innovationen entwickelt. Unsere Redaktion durfte in den vergangenen – noch virusfreien – Monaten schon den einen oder anderen Blick hinter die Vorhänge werfen. Und was wir hier gesehen haben, ist teilweise einfach sensationell. Damit Sie, liebe Leserinnen und Leser, trotz Coronavirus einen guten Überblick über die wichtigsten Neuheiten erhalten und prüfen können, welche Investitionen Ihren Betrieb nach vorn bringen können, starten „Deutscher Drucker“ und „print.de“ die INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020.

Unter dem Signet INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 stellen wir Ihnen in den nächsten Wochen kontinuierlich die relevantesten und sinnvollsten Innovationen der Zulieferindustrie vor. Freuen Sie sich auf Produktvorstellungen, Bewertungen und Erfahrungsberichte von Erstanwendern. Die INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 läuft in „Deutscher Drucker“ und auf „print.de“, aber auch auf unseren Social-Media-Kanälen in Xing, Twitter und Facebook – Multichannel eben, so wie Sie es von uns gewohnt sind.

Linkliste:

Wenn Sie als Zulieferer das Umfeld der INNOVATIONS-OFFENSIVE 2020 für Ihre Multichannel-Werbung nützen möchten, beraten wir Sie gern. Kontakt: Jochen Kristek, Tel.: +49 711/ 4 48 17-58, E-Mail: j.kristek@print.de

 

Teilen Sie diesen Beitrag
Produkt: Deutscher Drucker Digital 12/2018
Deutscher Drucker Digital 12/2018
Verpackungsdruck +++ UV-Inkjet für den Etikettendruck Eine modulare Lösung von Canon +++ Analoges Gaming +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren